Yahoo im Abwärtstrend

Mittwoch, 22. April 2009

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nach dem Gewinneinbruch im ersten Quartal um 78 %, wird Yahoo weitere 700 Arbeitsplätze streichen. Der Nettogewinn von Yahoo lag im ersten Quartal 2009 bei 117,6 Millionen US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum hatte Yahoo noch einen Gewinn von 536,8 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Auch der Umsatz von Yahoo ging um 13% auf 1,2 Milliarden US-Dollar zurück. Im Vorjahreszeitraum konnte Yahoo noch einen Umsatz von rund 1,82 Milliarden US-Dollar ausweisen.

Während Google die Zahlen in der aktuellen Krisenzeit weiter verbessern konnte, wird Yahoo stark getroffen. Vielleicht kann der Internetkonzern mit einer Microsoft-Partnerschaft eine Trendwende einläuten bzw. zumindest den Abwärtstrend stoppen.

via Golem.de .

Leave a Reply