Webkataloge und Artikelverzeichnisse

Mittwoch, 28. Januar 2009

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Als ich gerade meine alten Listen mit Webkatalogen und Artikelverzeichnissen durchgegangen bin und die ein oder andere Seite besucht habe, hat sich mir ein trauriges Bild eröffnet. Viele Webkataloge und Artikelverzeichnisse sind schon rein optisch dermaßen heruntergekommen das sich der Mauszeiger schon fast selbstständig in Richtung „x“ bewegt. Grafiken werden nicht mehr geladen, verlinkte Seiten ergeben 404er oder haben den Content gewechselt. Darunter befinden sich auch Projekte die ursprünglich vielversprechend waren, sich dann aber von den bekannten SEO Geschichten von ihren ursprünglichen Plänen abbringen ließen.

Denkt man mal über die eigentliche  Funktion von Webkatalogen und Artikelverzeichnissen nach, dann merkt man das die Idee die dahinter steckt an sich gar nicht schlecht ist. Im Falle der Webkataloge werden Internetseiten von Hand, d.h. ohne künstliche Intelligenz kategorisiert und gepflegt. Das dies bei allgemeinen Webkatalogen mit dem Umfang immer schwerer und nahezu nicht zu handhaben ist (siehe DMOZ), bieten sich kleinere, thematische Webkataloge doch bestens für eine effektive Suche an. Die Suchalgorythmen der großen Suchmaschinen liefern mittlerweile ordentliche Ergebnisse zu sehr vielen Themen, den wirklichen Nutzen einer Seite können die Suchmaschinen in den meisten Fällen allerdings noch nicht erkennen. Beispielsweise kann eine Suchmaschine nicht beurteilen ob der Inhalt einer Seite richtig oder falsch ist. Traurig an der ganzen Sache finde ich das Verschwinden von eben solchen Webkatalogen. Wenn es solche Webkataloge noch gibt, so sind diese meist ausschließlich auf Linkbuilding / SEO ausgerichtet und der Nutzen für den Besucher steht im Hintergrund. Mit guten, gepflegten, thematischen Webkatalogen müsste sich doch bestimmt noch Geld verdienen lassen, oder schwebe ich da in einer Illusion (wenn ja, dann holt mich bitte mit objektiven Kommentaren von dieser Wolke runter :) ).

Das selbe gilt prinzipiell auch für Artikelverzeichnisse. Wirkliche Fachartikel aus einem überschaubaren Themengebiet müssten sich doch nach wie vor vermarkten lassen. Ein gut geführtes Artikelverzeichnis kann meiner Meinung nach bei der Informationssuche sehr hilfreich sein. Voraussetzung dafür ist natürlich auch hier, dass das Artikelverzeichnis gut gepflegt wird und nicht nur die Gier nach Content gestillt wird.

Leider scheint mir da der komplette Bereich (sowohl Webkataloge als auch Artikelverzeichnisse) etwas stehen geblieben zu sein. Es gibt selten bis keine Neuerungen, das Web2.0 scheint an den meisten Projekten dieser Art auch spurlos vorübergegangen zu sein.

Gibt es denn noch hochwertige Webkataloge und Artikelverzeichnisse die man zur Suche nutzen kann? Ich gehöre zu der Sorte Internetnutzer, die auch gerne mal ein solches Verzeichnis nutzt, wenn die Thematik sich vertieft und es letztendlich auf Details ankommt..

3 Responses to “Webkataloge und Artikelverzeichnisse”



  1. Webkatalog kenow.de :) Says:

    Hallo,

    hiermit möchte ich euch den Webkatalog http://www.kenow.de ans Herz legen. Kenow.de basiert auf keinem 08/15-Fertigscript, wie man es an jeder Ecke finden kann, sondern wurde per Hand programmiert. Suchmaschinen lieben ihn, was man an der Auswahl der Suchbegriffe (http://www.kenow.de/inhalt_suchbegriffe.html) schnell erkennen wird.

    Reinschauen lohnt sich 😉

    VA:F [1.9.3_1094]
    Rating: 0 (from 0 votes)


  2. Christian Says:

    natürlich gibt es noch gute Artikelverzeichnisse…. aber die schwimmen leider meist nicht zu oberst und man muss ein klein wenig Geduld investieren, bis man sie findet.

    VA:F [1.9.3_1094]
    Rating: 0 (from 0 votes)


  3. Webdesign Berlin Says:

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, um mir einige Webkataloge und Artikelverzeichnisse genauer anzusehen. Leider mußte ich dabei feststellen, dass mich keines überzeugt hat. Weder vom Design noch vom Content her.

    Wie lange gibt es eigentlich den Webkatalog, der auf der Seite http://www.kenow.de zu finden ist?

    VA:F [1.9.3_1094]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Leave a Reply