Retrodesign nach wie vor im Trend?

Donnerstag, 29. Januar 2009

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

In der letzten Zeit bin ich vor allem bei Plakaten und Flyern immer wieder auf diese typischen Retrodesigns gestoßen.  Aber auch auf einigen Internetseiten bin ich auf typische Retrodesigns gestoßen. Retro scheint auch in der Designwelt nach wie vor im Trend zu liegen.

Doch was verbinden Menschen eigentlich mit diesen Retrodarstellungen, welche sie auf Plakaten, Flyern und Webseiten finden? Ich selbst habe damit keine direkten Assoziationen, doch was ich damit assoziiere ist im Grunde stehts positiv. Sobald ich mit dem „Retrolook“ in Kontakt komme denke ich an ältere Filme wie Eis am Stiel oder andere (meist) Komödien die ich vor ein paar Jahren gerne gesehen habe. Auf welche Gedanken wohl vor allem die älteren Generationen kommen wenn sie mit Retrografiken konfrontiert werden? Ich denke beim Anblick von solchen Retrowerken, seien es Plakate, Flyer oder Webdesigns, verbinden viele noch ein anderes Lebensgefühl. Dies würde auch erklären weshalb gerade für Party- oder Discoflyer immer wieder eine Retroaufmachung verwendet wird.

Wenn Ihr Lust habt könnt Ihr gerne mal in einem Kommentar eure Sicht der Dinge schildern. Würde mich interessieren an was die Leute mit den typischen Retrografiken verbinden..

Leave a Reply