Printed Piece

Samstag, 26. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.3/5 (4 votes cast)

Ad 2 Honolulu

Freitag, 25. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.3/5 (4 votes cast)

Sticker Mule

Freitag, 25. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)

Gloop Creative – Design & Marketing Agency, London

Donnerstag, 24. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 4.3/5 (3 votes cast)

warbler bahrain pub

Mittwoch, 23. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 4.0/5 (3 votes cast)

iPhone4Spiel – iPhone 4 gewinnen!

Dienstag, 22. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 4.8/5 (4 votes cast)

An dieser Stelle ein kleiner Hinweis, der mit dem Thema Webdesign wenig zu tun hat, der aber für SEOs und Webmaster interessant sein könnte:

Seit dem 16.Juni ist es wieder so weit: SEOs können beim SEO-Contest iPhone4Spiel wieder ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen. Veranstalter ist die Firma Interaktiv-Net, die zuletzt den VolksPhone SEO-Wettbewerb gewinnen konnte. Dem Gewinner winkt ein iPhone 4 von Apple.

iPhone4Spiel

Interaktiv-Net hat sich für den Wettbewerb das Wort „iPhone4Spiel“ ausgesucht, auf welches das Teilnehmerfeld nun die teilnehmenden Internetseiten optimiert. Ziel des Wettbewerbes ist es, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und am 31.07.2010 unter dem Suchbegriff „iPhone4Spiel“ auf Platz 1 der deutschen Google-Suche zu stehen. Dem Gewinner winkt dann ein schwarzes iPhone 4 von Apple mit 32 GB Speicher. Das iPhone 4 bekommt der Gewinner ohne Vertrag und ohne SIM- und Netlock. Nach Angaben von Interaktiv-Net hat das iPhone 4 einen Wert von 1.149 Euro. Voraussetzung um zu gewinnen ist allerdings, dass die Teilnehmer auf ihren Teilnehmerseiten zwei Dofollow-Links eingebaut haben, einen zu iPhone-König und einen zu iPhone-ohne-Vertrag. Weitere Informationen bezüglich des iPhone4Spiels sind hier zu finden.

Kritik am Wettberwerb

Der Contest ist gerade ein paar Tage alt und schon wurde Kritik am iPhone4Spiel SEO-Wettbewerb geäußert. Beispielsweise sind in einem Artikel des tagSeoBlog’s mit der Überschrift Linkbait-Analyse: Warum der SEO-Contest “iPhone4Spiel” floppt einige Kritikpunkte zu finden von denen hier drei aufgezählt werden sollen:

  • Anzahl der zu setzenden Links (zwei) ist zu hoch
  • auf eine explizite Forderung nach Dofollow-Links hätte verzichtet werden können
  • iPhone4Spiel = phantasieloser Begriff

Das tagSeoBlog kommt zum Fazit, dass es sich beim „iPhone4Spiel“ Seo-Wettbewerb um einen plumpen Linkbait-Versuch handelt.

Ordentliches Teilnehmerfeld

Schon jetzt bietet sich ein ordentliches Teilnehmerfeld: Gibt man bei Google den Begriff „iPhone4Spiel“ ein, so gibt es laut Google momentan ungefähr 4.080 Ergebnisse. Wenn sich auf jedem der ca. 4.000 Ergebnisse die zwei Links befinden, so könnte sich der Linkbait für Interaktiv-Net und die beiden Shops, die bei einer Teilnahme verlinkt werden müssen, gelohnt haben.

Viel Erfolg

Sollten sich einige Leser von Webdesign-er.com dazu entschließen, am Wettbewerb teilzunehmen, so wünsche ich an dieser Stelle viel Erfolg.

Westwood Lodge

Dienstag, 22. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)

Vandelay Design

Montag, 21. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 2.8/5 (4 votes cast)

Platinum Mastering

Sonntag, 20. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 2.3/5 (3 votes cast)

Jacob O’Neal

Samstag, 19. Juni 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.5/5 (4 votes cast)