Neues Werbeformat in der Yahoo-Suche

Donnerstag, 19. Februar 2009

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Yahoo führt laut der New York Times ein neues Werbeformat für die Kontextwerbung in den Suchergebnissen ein. Die Werbeplätze in den Suchergebissen müssen nun nicht mehr aus Text bestehen, sondern können auch aus Bildern und Videos bestehen. Durch dieses neue Werbeformat, welches den Namen Rich Ads in Search trägt, soll die Klickrate auf die mittlwerweile nur noch wenig beachteten Kontextwerbeanzeigen steigern. Gegenüber der New York Times gibt Yahoo an, dass die Klickrate bei den bisherigen Tests um bis zu 25% gesteigert werden konnte.

Bleibt nur zu hoffen das Yahoo dafür sorgt, dass die Kontextwerbeanzeigen nicht zu aufdringlich werden. Denn das kann bei den angesprochenen Werbeformaten schnell passieren. Auf jedenfall verfolgt Yahoo damit einen interessanten Ansatz, um die Kontextwerbung in den Suchergebnissen effektiver zu machen. 

Weitere und ausführliche Informationen zum Thema gibt es bei der New York Times und Golem.de..

Leave a Reply