Neuausrichtung des Blogs

Freitag, 30. Oktober 2009

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ich habe mich in den letzten Tagen auf einigen Webmaster- und GFX-Foren bzgl. des Blogs umgehört bzw. ich habe Verbesserungsvorschläge eingeholt. Unter anderem waren hierbei folgende Kritikpunkte zu finden:

  • zu wenig eigener Content
  • nicht themenspezifisch genug (siehe Domains vs. Webdesign)
  • zu viel Text, der zu wenig durch Bilder oder Grafiken aufgelockert wird

Im Kommentarbereich dürft Ihr gerne Eure weiteren Wünsche und Verbesserungsvorschläge äußern, insofern Ihr welche auf dem Herzen habt :)

Die oben angesprochenen Punkte hatte ich einerseits schon selber im Kopf, andererseits erscheinen mir diese plausibel. Daher möchte ich den Blog in nächster Zeit weiter in Richtung „reiner Webdesign Blog“ bzw. „Webdesign-Portal für Webdesigner und Interessierte“ ausrichten.

In diesem Zuge wird die erste Änderung sein, dass es in Zukunft keine Domain-News mehr geben wird. Zusätzlich werden auch die Webmaster-Themen auf ein nützliches Minimum reduziert.

Im Gegenzug werde ich mir überlegen, wie ich nützlichen und hochwertigen Content auf den Blog bekomme. Erste Ideen habe ich schon im Kopf, diese werde ich noch weiter ausarbeiten.

Ich hoffe natürlich, dass mir meine Stammleser weiterhin treu bleiben, vielleicht wird auch noch der ein oder andere Kommentar abgegeben, der mir hilft, den Blog zu verbessern und ihn besser den Bedürfnissen der Besucher und Nutzer anzupassen.

One Response to “Neuausrichtung des Blogs”



  1. Webdesign Dresden Says:

    Ich fand die Domain-News ehrlich gesagt gar nicht so schlecht xD

    VA:F [1.9.3_1094]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Leave a Reply