Mehr Sicherheit für Blogs

Mittwoch, 1. April 2009

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Auf Blogprojekt.de bin ich auf einen interessanten Artikel bezüglich der Sicherheit von Blogs gestoßen. Immer wieder ist in Foren und Artikeln von verändertem Quellcode zu lesen. So werden beispielsweise einfach Links aus Artikeln von Blogs gesetzt, ohne das der Betreiber etwas davon weiß oder mitbekommt. Diese Links haben dann meist unseriöse Seiten als Ziel, auf denen dann beispielsweise Pillen und Co. angeboten werden (letzlich die Dinge, die normalerweise in Spamkommentaren zu finden sind). 

Im Artikel von Blogprojekt.de werden einige WordPress Plugins vorgestellt, welche die Sicherheit von Blogs erhöhen sollen. Problem hierbei ist, dass die Plugins nicht immer von den WordPress-Entwicklern geprüft werden und dadurch neue Sicherheitslücken durch den Gebrauch der Plugins entstehen. Dies ist so auch im Artikel vom Blogprojekt zu lesen. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!.

Leave a Reply