Besuchertausch – der Test

Sonntag, 25. Januar 2009

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Endlich, der erste fachliche Beitrag im neuen Blog.

Für ein Projekt, welches ich in nächster Zeit starten will, habe ich mir überlegt am ein oder anderen Besuchertausch teilzunehmen. Bisher habe ich nicht übermäßig viel von solchen Services gehalten, allerdings könnte mir vielleicht der manuelle Besuchertausch bei meinem neuen Projekt helfen.

Damit auf jeden Fall alle wissen worum es beim Besuchertausch geht, hier eine kurze Erklärung:

Beim Besuchertausch wird zwischen automatischem und manuellem Besuchertausch unterschieden. Beim automatischen Besuchertausch bekommt der Teilnehmer in einer sogenannten Surfbar (eigenes Browserfenster) die Webseiten der anderen Teilnehmer angezeigt. Die Webseiten der anderen Teilnehmer werden für einen gewissen Zeitraum eingeblendet (meist zwischen 15 und 30 Sekunden). Nach Ablauf dieser Zeit werden dem Teilnehmer, welcher die Surfbar nutzt, Punkte gutgeschrieben welche er dann dafür verwenden kann um seine eigene Seite in der Surfbar anzeigen zu lassen.

Beim manuellen Besuchertausch hingegen muss der Teilnehmer nach Ablauf der Zeit aktiv „klicken“ um zum einen die Punkte gutgeschrieben zu bekommen und zum anderen die nächste Seite angezeigt zu bekommen um weiter Punkte sammeln zu können. Der manuelle Besuchertausch bietet für den Werbenden einen klaren Vorteil: Derjenige der die Werbung angezeigt bekommt, sieht die Seite auf jeden Fall. Die Surfbar eines automatischen Bersuchertausches kann ohne weiteres heruntergeklappt werden, sodass die Werbung ungesehen bleibt.

Die Besuchertauschdienste bieten meist weitere Features über die Surfbar hinaus an. Beispielsweise können bei einigen Besuchertauschdiensten Mails an die Mitglieder verschickt werden in welchen dann geworben werden darf.

Wie der Titel dieses Beitrages schon sagt: Ich werde da mal einen kleinen Test durchführen. Mein geplantes Projekt kommt aus der Richtung „Kostenloses für Webmaster“, ich bin gespannt was ich nach der Testzeit hier verkünden kann :).

3 Responses to “Besuchertausch – der Test”



  1. Freebesucher Says:

    Hi! Bin über google auf deinen Bericht gestoßen und bin als Betreiber eines solchen manuellen Besuchertauschs über dein Feedback gespannt!

    VA:F [1.9.3_1094]
    Rating: 0 (from 0 votes)


  2. MadMan Says:

    Interessanter Artikel, das Ergebnis würde mich auch interessieren. Zwischenzeitlich ist doch eine Menge Zeit vergangen,… Gibt es denn schon etwas Neues, oder hab ich es einfach nicht gefunden?

    VA:F [1.9.3_1094]
    Rating: 0 (from 0 votes)


  3. Webdesign-er Says:

    Nun ja, ich habe mich entschlossen, das angesprochene Projekt nicht zu starten, daher habe ich momentan auch keine sinnvolle Möglichkeit um die Besuchertausch-Systeme zu testen. Mal sehen, vielleicht ergibt sich ja noch eine entsprechende Möglichkeit.

    VN:F [1.9.3_1094]
    Rating: -1 (from 1 vote)

Leave a Reply