Webdesign-er.com wird versteigert

Dienstag, 31. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 4.3/5 (13 votes cast)

An anderer Stelle konnte man bereits schon erfahren, dass Webdesign-er.com (Domain + Projekt) verkauft werden soll. Nun möchte ich an dieser Stelle zum einen auf die Auktion, welche bei Sedo schon in Gange ist und am Donnerstag, den 02.09.2010  um 9:00 Uhr MESZ auslaufen wird, aufmerksam machen, zum anderen möchte ich ein paar Worte über die Verkaufsgründe schreiben.

Zunächst der Link zur Auktion: Auktions-Details bei Sedo

Die Gründe kann ich tatsächlich, wie oben geschrieben, mit ein paar Worten erläutern: Da ich mich zukünftig um neue Projektideen kümmern möchte und mir dazu momentan die nötige Zeit fehlt, muss ich das Projekt, welches mittlerweile seit über einem Jahr und acht Monaten im WWW zu finden ist, abgeben.

An dieser Stelle möchte ich auch den (Stamm)Lesern und den Kommentatoren danken, die den Blog begleiten und bereichern. Ob das Projekt nach dem Verkauf in der momentanen Form beibehalten wird, kann ich nicht sagen, denn das bleibt dem Käufer überlassen. Ich würde mich allerdings freuen, wenn der Käufer auf meinem bisherigen Engagement aufbaut und das Projekt weiterführt und weiterentwickelt.

Interessenten für Webdesign-er.com finden auf der oben verlinkten Sedo-Seite weitere Informationen und Details zum Projekt.

Cubex

Dienstag, 31. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.5/5 (12 votes cast)

VO5

Dienstag, 31. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 2.6/5 (15 votes cast)

Make Better Apps

Dienstag, 31. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.5/5 (11 votes cast)

just type

Dienstag, 31. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 4.5/5 (8 votes cast)

reVierphone – iPhone 4 zu gewinnen

Samstag, 28. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.0/5 (4 votes cast)

Der OMClub SEO-Contest findet auch im Jahr 2010 wieder statt. Diesmal wurde reVierphone als Keyword für den Wettbewerb ausgewählt. Zu gewinnen gibt es ein iPhone 4. Der Gewinner des reVierphone Wettbewerbs wird am 15.09.2010 um 22 Uhr ermittelt. Dann wird nämlich von den Veranstaltern die im Blogbeitrag über den SEO-Contest angegebene Google-URL aufgerufen. Die Seite, die zu diesem Zeitpunkt auf Platz 1 der Suchergebnisse steht, hat den reVierphone SEO-Contest des OMClubs gewonnen und der Autor der Gewinnerseite darf sich über ein schwarzes iPhone 4 32 GB freuen. Weitere Infos zum Wettbewerb findet sind unter dem oben verlinkten Blogbeitrag von omclub.de zu finden, der vor der Teilnahme gelesen werden sollte.

Um diesem Artikel den Charakter eines reinen News- und Informationsbeitrages zu nehmen, habe ich mich dazu entschlossen den Artikel etwas zu erweitern. Dabei möchte ich überlegen, was ein reVierphone für ein Produkt sein könnte und wo es zum Einsatz kommen könnte.

reVierphone

Neuer Helfer im Polizeirevier – Das reVierphone ist da!

Als ich das Wort reVierphone zum ersten mal gehört habe, musste ich dabei an Revier und damit wiederum an Polizeirevier denken. Das reVierphone könnte also ein speziell auf die Bedürfnisse der Polizei abgestimmtes Smartphone sein, welches spezielle Apps bietet, die den Arbeitsalltag der Beamten vereinfacht.

ReVierphone – Das innovative Telefonsystem für Polizeireviere

Ein anderes Produkt, welches sich hinter dem reVierphone verbergen könnte, könnte ein Telefonsystem sein, welches speziell für die Polizei und ihre Anforderungen entwickelt wurde. Das Telefonsystem könnte sowohl Telefonanlagen als auch Software umfassen.

Sicherheit durch reVierphones

ReVierphones könnten auch Teil eines Überwachungssystems, beispielsweise bei der Gebäudeüberwachung sein. Die reVierphones registrieren dabei bestimmte Geräusche oder Lautstärken. Bei unerwünschten Abweichungen wird Alarm gegeben.

Das ReVierphone – Telefonieren im Ruhrgebiet-Style

Besonders naheliegend ist denke ich ein Smartphone, bei welchem der „Revier-Style“ in das Design und die Gestaltung des Smartphones und möglicherweise auch der Software aufgenommen wurde. Dadurch entsteht ein stylisches Produkt, welches das Flair einer bekannten Region versprüht.

Im Zeitalter von Smartphones und Tablets geraten Schallplatten immer mehr in Vergessenheit. Jedoch haben viele Musikfans noch jede Menge Schalltplatten zu Hause, welche sie gerne digitalisieren lasssen möchten. Ein besonderer Vorteil von Schallplatten digitalisieren ist, dass dadurch auch alte Songs von Schallplatten direkt am Iphone etc. abgespielt werden können.

Eighty2degrees

Samstag, 28. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.3/5 (4 votes cast)

First Class Backpacker

Samstag, 28. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.5/5 (4 votes cast)

Easy*Peasee

Donnerstag, 26. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.5/5 (4 votes cast)

Lee Gustin Creative Designs

Donnerstag, 26. August 2010

VN:F [1.9.3_1094]
Rating: 3.6/5 (5 votes cast)